Schließung von Schulen und Kindertagesstätten ab 26.04.2021

Belgern-Schildau, den 22.04.2021

 

Elterninformation zur Kita-Schließung

 

Nach dem Beschluss des Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes (Novelle des Infektionsschutzgesetzes) und dessen Inkrafttreten am Freitag müssen bereits am kommenden Montag (26.04.2021) Schulen und Kindertageseinrichtungen wieder schließen.

Die rechtlichen Vorgaben des Bundesgesetzes untersagen für Einrichtungen der Kindertagesbetreuung über einer Inzidenz über 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten Tag den Betrieb. Eine Notbetreuung kann eingerichtet werden.

In unseren Einrichtungen findet eine Notbetreuung in der Zeit von 06:45 Uhr – 15:45 Uhr statt.

Die bereits vorliegenden Formulare zur Anspruchsberechtigung behalten ihre Gültigkeit unter der Voraussetzung, dass Ihre Angaben weiterhin korrekt sind.

Wer die Notbetreuung nicht in Anspruch nimmt, dem werden die Elternbeiträge erstattet.

 

Wir wissen, dass Sie mit dieser Entscheidung vor großen Herausforderungen stehen, hoffen aber trotzdem auf Ihr Verständnis.

 

- Allgemeinverfügung - Ausnahme von der Untersagung der Präsenzbeschulung für Abschlussklassen (Grund-, Ober-, Berufs-, Fachschulen, Gymnasien usw.) und Förderschulen sowie Festlegung von Kriterien für eine Notbetreuung - vom 23. April 2021

(gültig vom 24.04.2021 bis 30.06.2021)

- Anlage 1 und 2 zur Allgemeinverfügung vom 23.04.2021 - Berufsgruppen mit Anspruch auf Notbetreuung von Kindern

- Anlage 3 zur Allgemeinverfügung vom 23.04.2021 - Formular zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung von Kindern