Statistische Werte

 

Größe, Fläche und Lage

Belgern-Schildau erstreckt sich über eine Fläche von 158,3 km².

Belgern-Schildau hat eine Ausdehnung in der Luftlinie Ost-West von ca. 25 km und Nord-Süd von ca. 7 km.

Belgern liegt auf 156 m ü. NN, Schildau auf 127 m ü. NN.

Direkte Straßenverbindung besteht zwischen Lausa und Taura durch die Dahlener Heide.

 

Zwischen der Elbe im Osten und dem nordwestlichen Ende der Dahlener Heide gelegen. Die Heide, von der große Flächen als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen sind, trennt die beiden Hauptorte voneinander. Belgern-Schildau liegt etwa neun Kilometer südlich der Großen Kreisstadt Torgau. Die Große Kreisstadt Wurzen liegt vom Zentrum des Gemeindegebietes etwa 25 Kilometer entfernt. Bis nach Leipzig sind es etwa 45 Kilometer.

 

An das Stadtgebiet grenzt im Nordwesten die Gemeinde Mockrehna, im Norden ist Torgau benachbart. Nordöstlich der Stadt liegt Arzberg. Im Osten grenzt Belgern-Schildau an die Stadt Mühlberg/Elbe aus dem brandenburgischen Landkreis Elbe-Elster. Die südliche Begrenzung des Stadtgebietes bilden Cavertitz und Dahlen. Westlich der Stadt liegt die Gemeinde Lossatal aus dem Landkreis Leipzig.

 

 

Stadtgliederung

Zu Belgern-Schildau gehören folgende Ortsteile:

  • Ammelgoßwitz
  • Belgern
  • Bockwitz
  • Döbeltitz
  • Dröschkau
  • Kaisa
  • Kobershain
  • Lausa
  • Liebersee
  • Mahitzschen
  • Neußen
  • Oelzschau
  • Plotha
  • Probsthain
  • Puschwitz
  • Schildau
  • Seydewitz
  • Sitzenroda
  • Staritz
  • Taura
  • Treblitzsch
  • Wohlau

 

 

Einwohnerzahlen

der Stadt Belgern-Schildau und der dazu gehörigen Ortsteile:

zum 01.01.2013:    8.060

zum 31.03.2019:    7.726

(Werte sind nicht durch Statitisches Landesamt bestätigt.)

 

Festgestellte amtliche Einwohnerzahl des Statischen Landesamtes des Freistaates Sachsen 

zum 30.06.2018:    7.752