Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Zusatz "Gefördert durch"

Neubau Kindertagesstätte Schildau

 

Die Errichtung der neuen Kindertagesstätte in Schildau zur Sicherung des vorhandenen Betreuungsbedarfes stellt für Belgern-Schildau eine enorme finanzielle Herausforderung dar.

Die Einrichtung, in der 60 Kinder betreut werden sollen, wird in Modulbauweise errichtet. Der Unterschied zu einem massiv errichteten Gebäude wird später nur noch minimal zu erkennen sein. Das Gebäude entsteht als eingeschossiger Flachbau mit einer Überdachung zur Gartenseite. Der Außenbereich wird für die 20 Krippen- und 40 Kindergartenkinder Spielhügel, Rennpisten, Sandkästen, Rutschen und noch einiges mehr bereithalten.

 

Anfang Mai flatterte der Stadtverwaltung ein Bescheid ins Rathaus, der für große Freude sorgte. Das Landratsamt Nordsachsen teilte mit, dass die Stadt Belgern-Schildau auf Grund der Förderrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Gewährung von Zuwendungen aus dem Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung" 2020 - 2021 des Bundes Fördermittel für den Bau der Kita erhält. Der Landkreis Nordsachsen bewilligt eine Projektförderung von 1.040.825,47 EUR. Das entspricht 45,9 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben. Die Bereitstellung der Fördermittel erfolgt über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 


 

Mitfinanzierung Ausstattung Kita Neußen

Belgern-Schildau OT Neußen | Neubau und Ausstattung der Kita Heideknirpse

 

In Belgern-Schildau OT Neußen ist der Ersatzneubau der Kita Heideknirpse durch die Stadt Belgern-Schildau realisiert worden. Die Ausstattung der Kindertagesstätte "Heideknirpse" wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 


 

leader

Belgern-Schildau OT Probsthain | Errichtung von PKW-Stellplätzen vor dem Vereinshaus in Probsthain

 

In Belgern-Schildau OT Probsthain ist im Bereich des Vereinsheims in Probsthain die Errichtung von PKW-Stellplätzen vorgesehen.

 

Die Baumaßnahme soll in der Zeit vom 29.05.2019 bis 03.07.2019 durchgeführt werden. 

 

Dieses Vorhaben wird im Rahmen eines aus dem ELER kofinanzierten Programm mitfinanziert.

 


 

1

Stadtwald Belgern-Schildau | Lieferung von Forstpflanzen und Pflanzung

 

UL Pflanzen 1 - 2019 Belgern-Schildau

Im Stadtwald Belgern-Schildau sind Pflanzungen auf einer vorbereiteten Gesamtfläche von 14 ha (Waldteil F, Abteilungen 3a1, 4a1, 4a3, 5b3, 7a1, 7a3 und 7a4) vorgesehen.

LOS 1 (SEI=30.400 Stück, HBU=1.000 Stück und DGL=10.900 Stück)

LOS 2 (RBU=38.400 Stück, DGL=5.300 Stück)

Bis Mitte April sollen die Pflanzungen abgeschlossen sein.

 

 


 

 

18-WuF_Waldumbau

Stadtwald Belgern-Schildau | Vorwuchsbeseitigung und Bodenvorarbeiten

 

UL Flächenvorbereitung 1 - 2019/Belgern-Schildau

Auf einer Gesamtfläche von insgesamt 14,0 ha (Waldteil F, Abteilungen 3a1, 4a1, 4a3, 5b3, 7a1, 7a3 und 7a4) erfolgt die Flächenvorbereitung für Neupflanzungen.

Die Bodenvorarbeiten sollen bis Mitte März 2019 abgeschlossen werden, damit im Anschluss die Pflanzungen vorgenommen werden können.

 

 


 

leader

Bauvorhaben: Hort Belgern-Schildau | Abriss Haus 1 und 2

 

Im Zuge des Neubaus des Hortes in Schildau wurden die bisher als Hort genutzten Gebäude abgerissen. Der Abbruch wurde durch die Förderung nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien gefördert.

 


 

leader

 

 

Belgern-Schildau OT Schildau | Errichtung von Stellplätzen in der Albert-Lange-Straße in Schildau

 

In Belgern-Schildau OT Schildau ist im Bereich der Albert-Lange-Straße die Errichtung von 5 Stellplätzen vorgesehen. Die Baumaßnahme soll in der Zeit vom 24.06.2019 bis 16.08.2019 durchgeführt werden.

 

Dieses Vorhaben wird im Rahmen eines aus dem ELER kofinanzierten Programm mitfinanziert werden.